Javascript Menu by Deluxe-Menu.com

Zentraler Fachberater

Jürgen Gutsche

  03 45 / 580 05 19

E-Mail

 

Ansprechpartner
Region Nord

Webmaster

Horst Furmann

  0 51 31 / 12 00
E-Mail

 

Andreas Ilgner

  04 51 / 48 95 42 61


E-Mail

 

Region Ost

Prof. Dr. Peter Strauß

  03 31 / 280 38 65

E-Mail

 

Region Süd

Erich Wagenlader

  08 21 / 55 56 05

E-Mail

 

Region West

Karl Peter Dietrich

  0 21 71 / 4 64 73

E-Mail

 

 

 

Weitere Ansprechpartner

in den Regionen.

 

Besucher

 

Besucherzaehler

 

JavaScript

Zum Betreten diese Website muss JavaScript aktiviert sein.

 

Auflösung

 

 

| Berliner Blitz-Einzelmeisterschaft | Berliner Pokalfinale | Wuttke-Gedenkturnier | Saisonabschluss | Betriebsschach-EM |

| Formel 1800 | Blitzmeisterschaft | Weichnachts-Blitzturnier |

Neujahrsblitz in Berlin

 


Am 9. Januar haben wir mit einem Glas Sekt das neue Jahr begrüßt und angestoßen auf beste Gesundheit, Glück und viel Erfolg.                                                                                         

 

Nach einer gemütlichen Kaffeetafel ging es an die Bretter. In 2 Gruppen, leider jedoch ohne unsere Spitzenspieler, wurden die Sieger in einer einfachen Runde ermittelt. Nicht verbissen, sondern locker und fair ist gespielt worden. So hatte ich es als Turnierleiter sehr leicht.               

 

In der Gruppe A spielten 7 und in der B-Gruppe 6 Schachfreunde um die Urkunden und Preise für die jeweils drei Erstplat-zierten. Nach spannenden Spielen fielen die Entscheidungen erst in der letzten Runde. 

 

In der A-Gruppe siegte mit 5,0 Punkten ungeschlagen unser mehrfacher Vereinsmeister Wolfgang Pitt (Blitz-ELO 1898) vor den punktgleichen Schachfreunden Dr. Hans-Dieter Maetzing (1830) und Dr. Günter Albinus (1824) mit je 4,0 Punkten.                                            

 

Die B-Gruppe begann mit einem Paukenschlag. Der ELO-Favorit Horst Kaiser (1622) verlor durch Zeitüberschreitung gegen unseren Nestor Helmut Bremer (1233). Er konnte sich dann doch noch nach 3 Siegen in Folge mit 3,5 Punkten vor dem punktgleichen Schachfreund Gerhard Bluhm (1512) und Walter Fuchs (1516) mit 3,0 Punkten knapp durchsetzen.                                       

 

Das Blitzturnier bereitete den Schachfreunden viel Freude und so war es ein gelungener Auftakt für das neue Schachjahr.

 

Horst Kaiser

Leiter der Berliner BSW-Schachgruppe

 

 

Neujahrs-Blitzturnier Gruppe A

09.01.2013

Platz Name DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte
1 Wolfgang Pitt 1898   1 1 ½ 1 ½ 1 5
2 Dr. Hans-Dieter Maetzing 1830 0   1 1 0 1 1 4
3 Dr. Günter Albinus 1824 0 0   1 1 1 1 4
4 Ulrich Fritzke 1658 ½ 0 0   1 1 1
5 Dr. Werner Baudis 1642 0 1 0 0   1 1 2
6 Günter Grunow 1656 ½ 0 0 0 0   ½ 1
7 Günter Sube 1667 0 0 0 0 0 ½   ½

 

 

Neujahrs-Blitzturnier Gruppe B

09.01.2013

Platz Name DWZ 1 2 3 4 5 6 Punkte
1 Horst Kaiser 1622   1 1 1 0 ½
2 Gerhard Bluhm 1512 0   ½ 1 1 1
3 Walter Fuchs 1516 0 ½   1 1 ½ 3
4 Klaus Meyer-Roll 1337 0 0 0   1 1 2
5 Helmut Bremer 1233 1 0 0 0   1 2
6 Herbert Grützmacher 1483 ½ 0 ½ 0 0   1

 

 

Siegerehrung

 

3. Platz Dr. Günter Albinus, Sieger Wolfgang Pitt, 2.Platz Dr. Hans-Dieter Maetzing

sowie Sieger der Gruppe B Horst Kaiser (Turnierleiter)

 

 

Turniersaal

 

Blick in den Turniersaal, vorne Dr. Werner Baudis Sieger gegen Günter Sube.